< 7. Essener Firmenlauf am 28. Juni 2017 –
06.07.2017 08:14 Alter: 46 Tag(e)

Seabob – schneller retten mit neuer Technik

Neues von der DRK-Wasserwacht!


An hoffentlich noch zahlreichen Sommertagen kommt ein neues Gerät am „Seaside Beach“ am Baldeneysee zum Einsatz. Bereits am 18. April 2017 wurde ein „Seabob“ im Kettwiger Schwimmbad an die DRK-Wasserwacht übergeben. Mit dem neuen Einsatzgerät können Hilfesuchende im Wasser zügig erreicht werden. Auch der Transport zum Ufer geht schneller, so wird wertvolle Zeit gespart. Mit nur wenig Sog und kaum Wellenschlag – im Gegensatz zu einem Rettungsboot – können Menschen leichter gerettet werden. Es wird nur eine Person zum Steuern gebraucht, er ist sehr einfach zu bedienen und wiegt nicht viel – all das erleichtert die Arbeit der Rettungsschwimmer.

Als Leihgabe der Firma Cayago bringt der Seabob nun frischen Wind in unsere Wasserwacht.


Service und Angebote

Sanitätsdienst

Sanitätsdienst

Ausbildung

Erste-Hilfe-Schulungen und mehr

Seniorenzentren

Rüttenscheid und Freisenbruch

Hausnotruf

Für mehr Sicherheit Zuhause

Seniorenreisen

Buchungen und Informationen

Pflege Daheim

ambulante Pflege

Pflegeberatung

Wir wissen Rat